Basis

In der Ausbildung des Mensch-Hund-Teams steht für uns in unserem Basistraining die Umweltsicherheit der Hunde im Vordergrund.

Unsere Hunde müssen durch nichts „durch“. Vielmehr möchten wir ihnen so viel Freiraum wie möglich und so viel Unterstützung wie nötig geben. Mehr zu unserer Trainingsphilosophie findet ihr hier.

Inhalte im Basistraining sind u. a.

  • Gehen an lockerer Leine
  • Grundsignale wie Fuß, Sitz, Platz, Bleib und Warte
  • Click, Trick und Spaß
  • Longieren
  • Cavaletti
  • Aufbau eines Ruhesignals
  • medical training

Hierfür ist es aus unserer Sicht wichtig, die Körpersprache unseres Hundes lesen und verstehen zu können und uns intensiv damit zu beschäftigen, wie unser Hund lernt.

Praxis und Theorie sind dabei verzahnt, Markersignale und Alltagsbelohnungen helfen uns.

Unser Ziel ist ein entspanntes Zusammenleben mit unseren Hunden und ein Grundgehorsam auf der Basis des Hundeführerscheins.